Was sind Nachhaltigkeitsrisiken?

 

 

Als Nachhaltigkeitsrisiken (ESG-Risiken) werden Ereignisse oder Bedingungen aus den drei Bereichen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) bezeichnet, deren Eintreten negative Auswirkungen auf den Wert der Investition bzw. Anlage haben könnten. Diese Risiken können einzelne Unternehmen genauso wie ganze Branchen oder Regionen betreffen.

 

 

Wir berücksichtigen diese Aspekte, sofern uns diese bekannt sind.

 


 

Näheres erfahren Sie hier:

Download
Nachhaltigkeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.4 KB